TelefonBeratung:
Tel.: +49 040/731 44 62
Brief
Top

Einfachwirkende Hydraulikzylinder

In der Werkstatthydraulik wird in der Regel mit einem maximalen Betriebsdruck von 700 bar gearbeitet. Leichte Aluminium Hydraulikzylinder haben einen maximalen Betriebsdruck von 500 bar. Bei der Zusammenstellung der passenden Werkstatthydraulik ist beim Hydraulikzylinder als Entscheidungsmerkmal die Druckkraft, der Hub und die eingefahrene Bauhöhe wichtig.
Einfachwirkende Hydraulikzylinder entfalten Ihre Kraft nur beim ausfahren. Es gibt Hydraulikzylinder mit Federrückzug und ohne. Bei Hydraulikzylinder mit Federrückzug fährt der Zylinder nach dem Druckabfall wieder von alleine ein.

Modelle: Einfachwirkende Hydraulikzylinder



AGB